csm_agoform-neue-azubis-2018_d4f25c73b5.jpg

Ausbildungsstart 2018

Zum ersten August haben 6 junge Menschen ihre Ausbildung bei AGOFORM GmbH in Löhne begonnen. Für die neuen Auszubildenden, stand in ihrer erste Woche das Kennenlernen von den drei Standorten im Vordergrund, wo mehr als 160 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Unsere Ausbildungsberufe 

AGOFORM begrüßt 6 neue Azubis

Teambildung, Produktionseinsicht und Erkundung der späteren Arbeitsplätze wurden durch die Ausbildungsleiter begleitet. Immer wieder ein tolles Ereignis junge Menschen am Anfang Ihres Berufsleben kennenzulernen und in einen neuen Lebensabschnitt führen zu dürfen, betont Helmut Windmöller und Markus Becker.

Das Unternehmen AGOFORM legt großen Wert darauf jungen Menschen eine gute und vielseitige Ausbildung anbieten und gleichzeitig Zukunftsperspektiven, nach der Ausbildung, jedem einzelnen mit aufzeigen zu können.

Die Ausbildungsberufe sind der Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik, Maschinen- und Anlagenführer und Mechatroniker. Auch im kaufmännischen Bereich werden Industriekaufleute ausgebildet. Derzeit absolvieren 14 junge Menschen hier Ihre Ausbildung. Das Unternehmen legt sehr großen Wert darauf, Fachkräfte aus der Region und den eigenen Reihen zu gewinnen.

AGOFORM produziert Kunststoffartikel als Zulieferer für vielfältige Industrien wie z.B. die Küchen- und Wohnmöbelindustrie, Anbauteile für die Caravan-Industrie für Innen und Außenanwendungen, sowie Transportdisplays für die Metall und Elektroindustrie.

Das spricht für AGOFORM als Arbeitgeber in der Kunststoffindustrie

Familienunternehmen

  • Gründung 1928, in 3. Generation inhabergeführt
  • Erfinder des thermogeformten Besteckeinsatzes aus Kunststoff
  • Europas größter Hersteller passgenauer thermogeformter Schubkasteneinsätze
  • Erfinder der Antirutschmatte auf Polystyrol-Basis

Große Fertigungstiefe

  • Extrusion mit Spezialausstattung
  • Vielfältige Möglichkeiten der Veredelung
  • Kernkompetenz Fertigung: Extrusion, Thermoformung, Konfektionierung
  • Branchenfokus: Möbel, Freizeit, Industrie
  • Produkte: Schubkasteneinsätze, Antirutschmatten, kundenspezifische Teile

Wachstumsorientierung

  • Produktionsvolumen: über 5 Millionen Schubkasteneinsätze pro Jahr
  • 160 Mitarbeiter in Produktion und Vertrieb
  • Entwicklung und Produktion in Löhne, Deutschland
  • Vertrieb weltweit in über 60 Länder
  • ca. 30 Mio. EUR Jahresumsatz
Sie wünschen mehr Informationen zu Ihren Möglichkeiten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!