csm_agoform-e-mobility_8021fd6a8f.png

E-Mobility

AGOFORM setzt sich schon lange mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander und geht nun in die E-Mobility-Offensive.

Dafür stehen wir

Nachhaltigkeitsoffensive bei AGOFORM

Mit dieser Initiative möchten wir dazu beitragen, dass sich das Thema E-Mobilität in Deutschland stärker durchsetzt und die Klimaschutzziele in Deutschland erreicht werden. Zudem bieten wir unseren Kunden den Mehrwert und unterstützen sie dahingehend, uns möglichst klimaneutral zu besuchen.

Unsere Besucher haben bei uns die Möglichkeit, ihre Elektroautos zu laden. Die Ladestation befindet sich  in der Gewerbestraße 27 zwischen den Geschäftsführer-Parkplätzen. Dort können unseren Geschäftspartner das eigene Auto mit 100 % Ökostrom zu betanken.
 

Das spricht für AGOFORM als Arbeitgeber in der Kunststoffindustrie

Familienunternehmen

  • Gründung 1928, in 3. Generation inhabergeführt
  • Erfinder des thermogeformten Besteckeinsatzes aus Kunststoff
  • Europas größter Hersteller passgenauer thermogeformter Schubkasteneinsätze
  • Erfinder der Antirutschmatte auf Polystyrol-Basis

Große Fertigungstiefe

  • Extrusion mit Spezialausstattung
  • Vielfältige Möglichkeiten der Veredelung
  • Kernkompetenz Fertigung: Extrusion, Thermoformung, Konfektionierung
  • Branchenfokus: Möbel, Freizeit, Industrie
  • Produkte: Schubkasteneinsätze, Antirutschmatten, kundenspezifische Teile

Wachstumsorientierung

  • Produktionsvolumen: über 5 Millionen Schubkasteneinsätze pro Jahr
  • 160 Mitarbeiter in Produktion und Vertrieb
  • Entwicklung und Produktion in Löhne, Deutschland
  • Vertrieb weltweit in über 60 Länder
  • ca. 30 Mio. EUR Jahresumsatz
Sie wünschen mehr Informationen zu Ihren Möglichkeiten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!