csm_Covid-19_8a45fdd2d4.jpg

COVID-19

Der Geschäftsbetrieb von AGOFORM ist bislang nicht nennenswert durch die COVID-19-Krise beeinträchtigt.

Kaum Einschränkungen bei AGOFORM

Begünstigt durch die sehr gute IT-Ausstattung konnte AGOFORM insbesondere im Vertrieb und Einkauf frühzeitig für ca. 30-50 % der Mitarbeiter temporäre Homeoffice-Arbeitsplätze einrichten. Damit ist sichergestellt, dass unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weiterhin uneingeschränkt für Kunden und Lieferanten direkt und persönlich erreichbar sind. Durch die verschiedenen Maßnahmen – wie auch eine Verteilung der Mitarbeiter auf verschiedene Gebäude – konnten wir mehr als ausreichende räumliche Distanz schaffen.

Neben zusätzlichen Hygienemaßnahmen hat AGOFORM auch in der Produktion die Kontakte zwischen Mitarbeitern verschiedener Schichten verringert. Dank sicherheitsbetonter Materialdisposition gab es bei AGOFORM bislang keine Materialengpässe. Für die wesentlichen Materialien ist eine ausreichende Verfügbarkeit sichergestellt, um auch bei ausbleibenden Lieferungen für mehrere Wochen die Materialversorgung der Produktion gewährleisten zu können.

 

Wie vielen anderen Unternehmen ergeht es auch AGOFORM so, dass aufgrund kurzfristiger Veränderungen und Entscheidungen von Behörden, Kunden und Lieferanten fast täglich veränderte Rahmenbedingungen vorliegen, an die sich AGOFORM bisher erfolgreich anpassen kann.

Das spricht für AGOFORM als Arbeitgeber in der Kunststoffindustrie

Familienunternehmen

  • Gründung 1928, in 3. Generation inhabergeführt
  • Erfinder des thermogeformten Besteckeinsatzes aus Kunststoff
  • Europas größter Hersteller passgenauer thermogeformter Schubkasteneinsätze
  • Erfinder der Antirutschmatte auf Polystyrol-Basis

Große Fertigungstiefe

  • Extrusion mit Spezialausstattung
  • Vielfältige Möglichkeiten der Veredelung
  • Kernkompetenz Fertigung: Extrusion, Thermoformung, Konfektionierung
  • Branchenfokus: Möbel, Freizeit, Industrie
  • Produkte: Schubkasteneinsätze, Antirutschmatten, kundenspezifische Teile

Wachstumsorientierung

  • Produktionsvolumen: über 5 Millionen Schubkasteneinsätze pro Jahr
  • 160 Mitarbeiter in Produktion und Vertrieb
  • Entwicklung und Produktion in Löhne, Deutschland
  • Vertrieb weltweit in über 60 Länder
  • ca. 30 Mio. EUR Jahresumsatz
Sie wünschen mehr Informationen zu Ihren Möglichkeiten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!